Firmengeschichte

Wilhelm Lohmüller GmbH

Kranunternehmen mit Tradition

Seit fast 70 Jahren sind wir auf Europas Straßen für Sie unterwegs.

 

Die Wilhelm Lohmüller Gmbh & Co. KG wurde 1949 als kleines Einzel-Fuhrunternehmen mit zwei Lastkraftwagen von Wilhelm Lohmüller gegründet.

 

Im Jahre 1957 wurde mit der Anschaffung des ersten Autokrans der Weg in die Spezialisierung angetreten.

 

1962 übernahm Sohn Friedrich Lohmüller das Unternehmen und wandelte die Firma 1973 von einem Einzelunternehmen in die Wilhelm Lohmüller KG um.

 

Mit Frank Lohmüller und Tanja Kern hat 1996 schließlich die dritte Generation das Lenkrad übernommen. Sie leiten die Firma und haben 2016 die Niederlassung Birsfelden in der Schweiz gegründet und aufgebaut.

25 Mitarbeiter0%
20 Fahrzeuge im Fuhrpark0%
12.000.000 Tonnen bewegt0%
8099 Zufriedene Kunden0%

Philosophie

WIR NEHMEN SCHWERES LEICHT

Bei uns stehen kundenorientiertes Denken, detaillierte Planung und sorgfältige Umsetzung bei maximaler Flexibilität im Vordergrund.

 

In der dritten Generation sind wir unserer Philosophie seit beinahe 70 Jahren treu geblieben: Wir finden gemeinsam Lösungen. Wir begreifen unsere Art der Logistik als einen Weg neben dem Standard, bei dem Mensch und Maschine gemeinsam einen Weg finden, der spezifisch auf die Bedürfnisse unserer Kunden abgestimmt ist. Bei uns haben sie zu jeder Zeit einen Ansprechpartner auf Augenhöhe, der sich individuell ihrer Anfrage von Anfang bis Ende annimmt und diese schnell, zuverlässig und flexibel für sie umsetzt.

 

Als internationaler Anbieter für Schwer- und Spezialtransporte gewährleisten wir unseren Kunden optimale Lösungen durch vollen Einsatz und moderne Technik.

Dafür investieren gerne in unser motiviertes Team und unseren modernen Fuhrpark.

 

Ehrlichkeit und Vertrauen sind uns im Umgang mit unserem Team und unseren Kunden sehr wichtig. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist unser Anspruch und Antrieb zugleich.

 

Wir sind Ihr idealer Logistikpartner, der jede Frage im Bereich der nationalen und internationalen Schwer- und Spezialtransporte beantwortet.

Impressionen

Impressionen11
Impressionen10
Impressionen9
Impressionen8
Impressionen7
Impressionen6
Impressionen5
Impressionen4
Impressionen3
Impressionen2
Impressionen1